Books

Large_large_414cixi7qzl._bo2_204_203_200_pisitb-sticker-arrow-click_topright_35_-76_sx385_sy500_cr_0_0_385_500_sh20_ou03_

Warum wir (an Gott) glauben: Eine kompakte Einführung in die Wissenschaft der Religion

by J. Anderson Thomson

Amazon-logo

Gott ist von Menschen gemacht  

In diesem kompakten und prägnanten Werk untersuchen J. Anderson Thomson und Clare Aukofer in knapper Form und dennoch umfassend die Frage, wie und warum der Geist des Menschen religiöse Überzeugungen hervorbringt. 

Thomson, der sich in forensischer Psychiatrie und Evolutionspsychologie einen Namen gemacht hat, untersucht die Bestandteile und Ursachen des religiösen Glaubens genauso systematisch, wie ein Wissenschaftler die Bewegungen der Himmelskörper oder die Evolution des Lebens analysiert: Für ihn sind sie ein ganz und gar natürliches Phänomen.

Gemeinsam mit Clare Aukofer trägt er gewichtige Belege aus Psychologie, neurowissenschaftlicher Kognitionsforschung und verwandten Fachgebieten zusammen und legt so leicht verständlich und überzeugend dar, dass Gott (oder die Götter) von Menschen erschaffen wurden und nicht umgekehrt.

Mit diesem schmalen Band empfiehlt sich Thomson gleichermaßen als lesenswerter Autor wie als führende Stimme in dem Bemühen, Vernunft und Wissenschaft den Vorrang gegenüber Religion und Aberglauben zu verschaffen.

Loading Comments...
...